Ein weiterer Meilenstein ist geschafft!

Am 11. September konnten wir gemeinsam mit der Fa. DISAG die 9 vollelektronischen Schießstände samt Visualisierung konfigurieren, fertig einrichten und mit der nun zur Verfügung stehenden Software die ersten Schüsse abgeben. Nun heißt es in den Probebetrieb zu starten, um die Anlage für die anstehenden Wettkämpfe bzw. für das kommende Standeröffnungsschießen am 05. Oktober 2019 zu testen. Interessierte Mitglieder können sich gerne jetzt schon an den gewöhnlichen Trainingstagen einen ersten Eindruck verschaffen.

Bereits jetzt ein Danke an alle Helfer der vergangenen Tage, die nach Feierabend oder am Wochenende ihre Freizeit aufwendeten, um den Schießstand auf den neuesten Stand zu bringen!